Drohnen - Allgemeines ūüĒą

RW Drohnen - Allgemeines ūüĒą

Audioversion abspielen:

Multikopter sind Drohnen, die z. B. auch Anwendungen bzw. Einsatzmöglichkeiten bei der Feuerwehr und im Rettungsdienst finden.

Im Feuerwehreinsatz k√∂nnen sie bei der √úberwachung von Brandherden unterst√ľtzen. Im Rettungsdienst helfen sie bei der Suche und Rettung im Katastrophenfall.
Gem√§√ü dem Einsatz und der Nutzung kann ein Multikopter unterschiedlichen Rechtsgebieten im Bereich Bau- und Ausr√ľstung unterliegen. Grunds√§tzlich entspricht die Bauart der Definition einer Maschine nach der Europ√§ischen Maschinenrichtlinie (2006/42/EG) und somit gelten auch die ‚ÄěGrundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen f√ľr Konstruktion und Bau‚Äú einschlie√ülich CE-Kennzeichnung und EG-Konformit√§tserkl√§rung [Neunte Verordnung zum Produktsicherheitsgesetz (Maschinenverordnung) (9. ProdSV)].

Grunds√§tzlich gilt, dass zur Verf√ľgung gestellte Arbeitsmittel, hier Multikopter, den Schutz von Sicherheit und Gesundheit der Besch√§ftigten/Versicherten sicherstellen m√ľssen. Dabei sind insbesondere die Vorgaben des Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG) und der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) zu beachten.

Hinweis
Der Text wurde größtenteils den Ziffern 3 und 4.1 der DGUV Information 208-058, Sicherer Umgang mit Multikoptern (Drohnen), Juli 2020 entnommen

Stand: 01/2024
Webcode: w74